Betriebssanitäter: Informationen zum Lehrgang

Hintergrund des Lehrgangs:

Sanitätshelfer und Betriebssanitäter

Betriebssanitäter verfügen über eine spezielle sowie eine erweiterte medizinische Ausbildung. Durch diese sind sie dazu befähigt, als Notfallhelfer im Betrieb chirurgische und internistische Notfälle erstzuversorgen. Dem Betriebsarzt oder Rettungsdienst können Sie durch ihre Qualifizierung assistieren.

Im Rahmen vorhandener betrieblicher Sanitätseinheiten strukturieren und verwalten sie darüber hinaus das Erste-Hilfe-Material. Sie sind für die Verwaltung von Erste-Hilfe-Stationen sowie die Dokumentation sämtlicher Ereignisse im Zusammenhang mit betriebsbedingten Unfällen und Erkrankungen verantwortlich. Die Ausbildung zum Betriebssanitäter beläuft sich bei PISO-NRW auf eine Dauer von 12 Tagen.

Rechtlicher Hinweis: Die Aus- und Fortbildung von Betriebssanitätern (m/w/d) wird aktuell noch nicht durchgeführt.

Die notwendige BG-Nummer ist bereits beantragt.

Rahmenangaben:

Rahmenangaben: Betriebssanitäter

Terminübersicht: PISO-NRW - Sicherheitsschule

Kontaktdaten: PISO-NRW - Sicherheitsschule